PROFESSUR FÜR ARCHITEKTUR
UND STÄDTEBAU —

PROF. KEES CHRISTIAANSE

ETH Zürich – Institut für Städtebau
ONA G41 – Neunbrunnenstrasse 50 – 8093 Zürich
Kontakt

VERANSTALTUNGEN


WECHSELWIRKUNG KREATIVWIRTSCHAFT & STADTENTWICKLUNG


19. September 2012, von 19.00 – 21.00 Uhr

im Hub Zürich 

mit anschliessendem Apéro

 

Die Kreativwirtschaft ist ein bedeutender Faktor für die wirtschaftliche  Entwicklung Zürichs. Aber sie hat auch Einfluss auf die städtische Entwicklung:  auf die Nutzung von Gebäuden und öffentlichen Räumen und auf das Image ganzer Quartiere.  Experten aus Planung, Kreativwirtschaft und Immobilienentwicklung diskutieren die  Chancen und Risiken der Kreativwirtschaft für die Stadtentwicklung.

 

Es diskutieren:

 

Prof. Kees Christiaanse, Architekt und Städtebauer, ETH Zürich, KCAP Architects & Planners, Rotterdam/Zürich

 

Dr. Philipp Klaus, Wirtschafts- und Sozialgeograph, INURA Zürich Institut


Lukas Meier, Unternehmern aus der Kultur- und Gastronomieszene, Inhaber der Aroma Productions AG, Zürich


N.N. Vertreter der Immobilienbranche

 

Moderation:

Tim Rieniets, Architekt und Stadtforscher, ETH Zürich

 

 

 

Die Teilnahme ist kostenlos

Es ist keine Anmeldung erforderlich

 

eine Veranstalung von:

Creative Zürich Wednesday

 

im Rahmen des Forschungsprojektes:

Urban Breeding Grounds